info@nz-backpacker.net
Working Holiday Visum für Neuseeland | Reisen und Arbeiten

 
Allgemeines:
 Home 
 Neuseeland Infos 
 Landkarte New Zealand 
 Sehenswürdigkeiten Sightseeing 
 Register Neuseeland von A-Z
 
Reisevorbereitungen:
 Arbeitsrecht & Flexigesetz 
 Reisestart und Jahreszeiten 
 Reiseorganisationen 
 Visum für Neuseeland 
 Tourist Visa 
Working Holiday Visum  
 Work Permit 
 Versicherungen für die Reise 
 Konsulate und Botschaften 
 Reisekasse und Finanzplanung 
 Datensicherung und Dokumente  
 Kommunikation 
 
Einreise nach Neuseeland:
 Einreise nach Neuseeland 
 IRD Steuernummer 
 
Geld verdienen in Neuseeland:
 Arbeitsmarkt NZ 
 Früchte & Jobs 
 Lebensunterhalt 
 Banken in Neuseeland
 
Leben in Neuseeland:
 Unterkünfte und Übernachtung 
 Camping und Outdoor 
 Aktivitäten in Neuseeland
 
Reisen in Neuseeland:
 Auto fahren in Neuseeland 
 Busverbindungen Buslinien 
 Die Cook Strait 
 
Impressionen:
 Galerie und Bilder 
 Links und wwWissenswertes 
 
Kontakt:
 Impressum 
 Kontakt
 Spendenaktion nz-backpacker.net 
 

 
 

Working Holiday Scheme | New Zealand
  Reisen und Arbeiten in Neuseeland.

 

Reisen, leben und arbeiten in Neuseeland... Durch das Working Holiday Visum wird es Menschen bis zur Vollendung ihres 30. Lebensjahres ermöglicht, in die neuseeländische Kultur für Jahr einzutauchen. Es ermöglicht, in Neuseeland offizielle Jobs anzunehmen oder an einem Hochschulkurs teilzunehmen. Das WHV wird pro Person nur einmal ausgestellt und ist 12 Monate lang gültig.

 

 

 

Staatsbürger folgender Länder sind berechtigt,
ein Working Holiday Visum für Neuseeland zu beantragen:

 
Argentinien, Belgien, Chile, Großbritannien, Hong Kong,
Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland,
Italien, Japan, Kanada, Malaysia, Malta, Niederlande,
Norwegen, Schweden, Südkorea, Taiwan, Thailand,
Tschechien, Uruguay und USA.

 



 
 

Das WHV kann kurz vor Ablauf der zwölfmonatigen Frist verlängert werden. Hierzu ist die Bestätigung eines neuseeländischen Arbeitgebers notwendig, dass der Halter des Visums mindestens 3 Monate in einem Beschäftigungsverhältins war.

Die neuseeländische Immigration-Behörde informiert hierzu ausführlich auf ihrer Website: http://www.immigration.govt.nz /WorkingHolidayScheme

 

 

 

 

 

 

Folgende Bedingungen werden für ein Working Holiday Visa von der neuseeländischen Regierung gestellt:


Mindestalter des Antragstellers: 18 Jahre.

Der Antragsteller darf bei Beantragung des WHV das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Es müssen finanzielle Mittel von NZ$4200 nachgewiesen werden.

Ein Rückflugticket muss oder
ausreichende finanzielle Mittel müssen nachweislich vorhanden sein.

Es dürfen im Zusammenhang mit dem WHV keine Kinder mitgebracht werden.

Der Antragsteller darf nicht vorbestraft sein.

Ein Fragebogen muss online ausgefüllt werden.

Gültigkeit des Reispasses am Tag der Antragstellung: Mindestens 2 Jahre

 


 
 

© nz-backpacker.net 2014