info@nz-backpacker.net
Cook Strait | Neuseelands Fähren | zwischen Nordinsel und Südinsel

 
Allgemeines:
 Home 
 Neuseeland Infos 
 Landkarte New Zealand 
 Sehenswürdigkeiten Sightseeing 
 Register Neuseeland von A-Z
 
Reisevorbereitungen:
 Arbeitsrecht & Flexigesetz 
 Reisestart und Jahreszeiten 
 Reiseorganisationen 
 Visum für Neuseeland 
 Versicherungen für die Reise 
 Konsulate und Botschaften 
 Reisekasse und Finanzplanung 
 Datensicherung und Dokumente  
 Kommunikation 
 
Einreise nach Neuseeland:
 Einreise nach Neuseeland 
 IRD Steuernummer 
 
Geld verdienen in Neuseeland:
 Arbeitsmarkt NZ 
 Früchte & Jobs 
 Lebensunterhalt 
 Banken in Neuseeland
 
Leben in Neuseeland:
 Unterkünfte und Übernachtung 
 Camping und Outdoor 
 Aktivitäten in Neuseeland
 
Reisen in Neuseeland:
 Auto fahren in Neuseeland 
 Busverbindungen Buslinien 
Die Cook Strait  
 
Impressionen:
 Galerie und Bilder 
 Links und wwWissenswertes 
 
Kontakt:
 Impressum 
 Kontakt
 Spendenaktion nz-backpacker.net 
 

 

 

Neuseeland

Die Meerenge zwischen Nordinsel und Südinsel.

Cook Strait wird die Meeresstraße mit rauhem Seegang zwischen Nord- und Südinsel genannt. Es sind täglich Fähren unterwegs zwischen Wellington (Nordinsel) und Picton (Südinsel). Mit etwas Glück können während der Überfahrt sogar Delfine beobachtet werden.

Zwei große Schifffahrtsunternehmen bieten hierbei ihre Dienste für Fahrzeug und Personen an. Eine Reservierung für die Überfahrt ist generell zu empfehlen. 60 - 120 Minuten vor Abfahrt erfolgt der Check-In in Wellington oder Picton.

 

 

 

Auch Inlandsflüge können zwischen den beiden Hauptinseln gebucht werden.

Vom Auckland Airport aus können auf der Südinsel die Flughäfen in Nelson, Christchurch und Dunedin mit verschiedenen Fluggesellschaften gebucht werden.

 


 
 

© nz-backpacker.net 2014