info@nz-backpacker.net
Autofahren in Neuseeland mit EU Führerschein | Benzinpreise | Kfz-Markt

 
Allgemeines:
 Home 
 Neuseeland Infos 
 Landkarte New Zealand 
 Sehenswürdigkeiten Sightseeing 
 Register Neuseeland von A-Z
 
Reisevorbereitungen:
 Arbeitsrecht & Flexigesetz 
 Reisestart und Jahreszeiten 
 Reiseorganisationen 
 Visum für Neuseeland 
 Versicherungen für die Reise 
 Konsulate und Botschaften 
 Reisekasse und Finanzplanung 
 Datensicherung und Dokumente  
 Kommunikation 
 
Einreise nach Neuseeland:
 Einreise nach Neuseeland 
 IRD Steuernummer 
 
Geld verdienen in Neuseeland:
 Arbeitsmarkt NZ 
 Früchte & Jobs 
 Lebensunterhalt 
 Banken in Neuseeland
 
Leben in Neuseeland:
 Unterkünfte und Übernachtung 
 Camping und Outdoor 
 Aktivitäten in Neuseeland
 
Reisen in Neuseeland:
Auto fahren in Neuseeland  
 Auto kaufen in Neuseeland 
 Kfz-Märkte in Neuseeland 
 Auto mieten in Neuseeland 
 Verkehrsregeln in Neuseeland 
 Busverbindungen Buslinien 
 Die Cook Strait 
 
Impressionen:
 Galerie und Bilder 
 Links und wwWissenswertes 
 
Kontakt:
 Impressum 
 Kontakt
 Spendenaktion nz-backpacker.net 
 

 
 

Auto fahren in Neuseeland

Flexibel reisen im Land der Kontraste.

Gebrauchtwagen sind in Neuseeland verglichen mit den Preisen in Deutschland etwas günstiger. Ein Minivan eignet sich hervorragend zum Campen und hält die Kosten für die Unterkunft gering. Das Straßennetz in Neuseeland ist gut ausgebaut und führt in jede Region des Landes und der EU-Führerschein ist in NZ gültig. Wer länger durch Neuseeland reisen möchte, sollte sich auf jedem Fall ein eigenes Auto kaufen. Aufgrund der hohen Nachfrage zu Saisonbeginn sind die Preise auf den Automärkten im November und Dezember am höchsten.

 

Hilfreiche Informationen zu den Kfz-Märkten in Neuseeland sind hier zu finden.  >>> 

   
 

Verkehrsdelikte, wie Geschwindigkeitsüberschreitungen werden in Neuseeland härter geahnded, als in Deutschland. Es gibt auch einige Sonderregelungen für den Straßenverkehr.


 
 

© nz-backpacker.net 2010